Zurück zur Übersicht

NACHHALTIGE

FRÜHLINGSTRENDS F/S20

NACHHALTIGE FRÜHLINGSTRENDS

Die Fussl Modestraße bietet Mode mit Mehrwert aus Biobaumwolle und aus hochwertigen Fasern aus Österreich.

Als zukunftsorientierter Familienbetrieb ist es der Fussl Modestraße wichtig, den Kunden vermehrt nachhaltige Produkte anzubieten. Aus diesem Grund gibt es bei Fussl schon seit vielen Jahren eine Shirtkollektion aus zertifizierter Biobaumwolle mit eigenem Herkunftsnachweis. Anhand eines Codes, der an jedem Teil aus dieser Kollektion am Pflegeetikett zu finden ist, können die Kunden die einzelnen Schritte lückenlos übers Internet nachverfolgen. Vom Anbau der Baumwolle in Indien bis zur Endfertigung innerhalb der EU.


Ein weitere Möglichkeit um Mode aus nachhaltigen Rohstoffen anzubieten ist der Einsatz von Zellulosefasern, die aus Holz gewonnen und zu weichen, hautfreundlichen und atmungsaktiven Fasern verarbeitet werden. Die österreichische Lenzing AG ist in diesem Bereich führend. Ihre Faser namens TENCEL wird aus nachhaltigen Quellen bezogen und auch bei der Produktion werden hohe Qualitäts- und Umweltstandards eingehalten. Daher war es der Fussl Modestraße ein großes Anliegen, in allen Filialen ein Sortiment mit topmodischen Teilen aus der hochwertigen Faser anzubieten. Diese ist super angenehm zu tragen, ganz leicht auf der Haut und daher perfekt für die neuen Frühlingstrends geeignet.


So sind in der aktuellen Kollektion modische Overalls, lässige Hosen, aber auch Kleider und Blusen aus TENCEL zu finden. Sie zeigen sich entweder im modischen Jeanslook oder in khaki mit sportlich, lässigem Touch. Perfekte Ergänzung dazu sind natürlich Shirts aus Biobaumwolle mit witzigen Prints oder modische Baumwollblusen.


Wer also bei Mode neben Aktualität auch auf Nachhaltigkeit setzen will, wird in den Filialen der Fussl Modestraße bestens beraten.