Zurück zur Übersicht

WIR
HANDELN

NACHHALTIG

14. Feber 2013

Neues Lichtkonzept

Neben einem neuen, frischen und einladenden Erscheinungsbild der Filialen wird auch großer Wert auf energiesparende Maßnahmen gelegt. Derzeit werden alle Fussl Filialen auf das neue Ladenbaukonzept umgestellt. Parallel dazu wird auch ein neues, energiesparendes Lichtkonzept mit umweltfreundlicher LED-Technologie in allen Standorten umgesetzt. Das Ergebnis ist eine Reduktion des Energiebedarfs um rund 45 Prozent. Die Fussl Modestraße übernimmt damit die Vorreiterrolle im österreichischen Handel.

 

Photovoltaikanlage

Das nächste Großprojekt ist bereits in Planung. Fussl will die Kraft der Sonne nutzen. Am Stammsitz in Ort im Innkreis sollen zwei Photovoltaikwerke entstehen. 3.564 Module in Dünnschichtausführung sollen einen Jahresertrag von knapp 500.000 Kilowattstunden erreichen und somit massiv zur CO2-Einsparung beitragen.

 

Klima- und Umweltschutz in Österreich

FUSSL entlastet das Klima jährlich um 60,43 Tonnen CO2 mit der Erneuerung der Wärmepumpe in Mattighofen.

 

Bio-Mode im Trend

Natürlich werden in der Fussl Modestraße auch eigene Bio-Kollektionen angeboten. Dabei handelt es sich um topmoderne Kleidungsstücke aus zertifizierter und fair gehandelter Bio-Baumwolle, die zudem unter streng kontrollierten Kriterien konfektioniert werden. Dies schließt natürlich auch den Verzicht auf Kinderarbeit ein und garantiert faire Löhne und sichere Arbeitsplätze. Fashion mit Fairness aus erstklassiger Qualität lautet die Devise und liegt damit, nicht nur modisch, im Trend.

www.bewusstkaufen.at

WIR
HANDELN